WAS MEINE KLIENTEN SAGEN:


Feedback für Tiertelepathie - Kater Lou

Wir haben zu unserem Kater nach ein paar Wochen einen Kumpel aus dem Tierheim geholt...
Sehr schüchtern- sehr scheu und natürlich ängstlich...
Mein Wunsch war es mit ihm zu reden und ihm mitzuteilen- dass er in Sicherheit ist und wenn er das möchte- er von uns gekuschelt und gestreichelt wird - da er sobald wir auf ihn zugegangen sind er wegrannte und sich versteckte...

Nach dem Tiergespräch (am nächsten Tag ) - rannte er nicht mehr weg - man konnte ihn sogar streicheln und er hat zum ersten Mal geschnurrt....
Ich bin nach wie vor so fasziniert von der Gabe die Stefanie hat und auch von ihrer emphatischen und ruhigen Art wie sie mit Tieren sowie auch mit Menschen umgeht...

Ich kann jedem nur eine Tiertelepathie /Quantenheilung bei Stefanie empfehlen.


Angelika L. 08.07.24

Ich war etwas skeptisch was man unter der tierkommunikation versteht und bin so begeistert dass wir den Termin bei dir wahrgenommen haben. Ich bin begeistert und mehr als positiv überrascht 😍🥰 kann es nur 🧡🥰weiterempfehlen
Vielen Dank für deine Arbeit 🧡


Katja K. 19.06.24

Wir haben die kleine 16Jährige Hündin Fanny aus dem Tierheim bei uns aufgenommen, welche uns aber Sorgen bereitete. Fanny war völlig aufgelöst wenn sie kurz alleine bleiben musste und rannte völlig hysterisch durch die Wohnung und bellt ununterbrochen."Da wir Kameras haben, konnten wir das beobachten" obwohl 2 weitere Hunde da waren konnten wir ihr den Stress nicht nehmen.Unter anderem war Fanny nicht Stubenrein und verrichtete ihr "Geschäft" überall wo sie gerade war. Und sie bellte eigentlich ständig wenn ihr etwas nicht passte .Wir haben dann Stefanie Maria gebeten mit Fanny eine Tiertelepathie zu machen um zu schauen wie wir ihr helfen können und wo das Problem ist .Ooohhhh das war ein Gespräch... wir haben uns eine kleine Diva ins Haus geholt. Und sie hatte soooo Recht.

Fanny hatte ihren Besitzer verloren da er verstorben ist und sie dachte immer noch das er sie wieder abholt .....Stefanie erklärte ihr das ihr Besitzer verstorben ist und sie bei uns bleiben darf bis sie über die Regenbogenbrücke geht. Da kam ein Danke von Fanny an uns ...sie hat ihr gesagt wo man sein Geschäft verrichtet.....und was soll ich erzählen Fanny ist jetzt Stubenrein .... am Anfang gab es noch ein oder zwei kleine Pfützen aber inzwischen nicht mehr ....Sie nahm ihr die Angst, das wenn wir aus dem Hause gehen, wir auch wieder zurück kommen, denn ihr Besitzer kam eben nicht mehr zurück...Fanny liegt inzwischen entspannt auf ihrem Kissen bis wir wieder zuhause sind .... Tja, was soll ich sagen alle Probleme sind verschwunden... ausser das sie eine Diva ist und bleibt, aber wir lieben sie so wie sie ist danke Liebe Stefanie dafür Wahnsinn wie du uns geholfen hast.


Ramona v. T. vom 29.05.24

Ich kenne Stefanie Maria nun schon einige Zeit und ich wusste auch was sie macht, bin dem ganzen gegenüber zwar etwas skeptisch – dennoch offen dafür. Nun bat ich sie darum Kontakt zu meiner Stute aufzunehmen da diese seit einiger Zeit Probleme hat (Physio + TA waren bereits da!).
Stefanie Maria hat sich viel Zeit für das Vorgespräch genommen, dann die Kommunikation durchgeführt und im Anschluss wieder ein ausführliches Gespräch zwischen uns. Die Kommunikation hat sie auch nochmals zusammenfasst und mir gesendet. In der Kommunikation kamen interessante und auch hilfreiche Dinge ans Licht, diese werden wir nun angehen.
Inzwischen hat uns Stefanie Maria auch besucht und Tierenergetik angewandt und es war schön zu sehen wie meine Stute reagiert hat – vor allem als Stefanie Maria eine Emotion löste!
Wir freuen uns bereits auf den nächsten Besuch und möchten uns auch nochmal bedanken für die tolle Unterstützung!


Sandra T. vom 02.05.24

Stefanie Maria konnte mir helfen, als es sonst niemand konnte und hat mit einer einfühlsamen Tiertelepathie meine Hündin beruhigen können in einer Ausnahmesituation.


Noemi C. vom 25.04.24

Ich hab Stefanie Maria durch eine Bekannte empfohlen bekommen und war anfangs etwas skeptisch was Tiertelepathie betrifft aber ich dachte ich hab ja nix zu verlieren und sie hat vor drei Jahren das erste Mal mit meiner kranken Seelenhündin Page 🌈 gesprochen und ich war hin und weg und es war sehr emotional für mich. Es waren einfach so viele Themen die so zutreffend wären. Leider ist meine Hündin zwei Monate danach gestorben und ich kam so überhaupt nicht mit dem Tod klar und hab Stefanie Maria noch einmal mit Page sprechen lassen. Es hat mir sehr geholfen um einiges besser zu verstehen und meine Seelenhündin gehen zu lassen. Vor kurzem habe ich noch einmal ihre Hilfe in Anspruch genommen um mit meinem Rüden Ghost zu sprechen,weil wir einige Probleme miteinander haben. Sie kannte Ghost nicht und nur anhand von ein paar Bildern und Eckdaten hat sie ihn einfach eins zu eins beschrieben. Einfach unglaublich. Auch hier kann ich jetzt die Situation besser einschätzen und ihm helfen und vor allem mir selbst wird einiges bewusst denn der Hund spiegelt immer die Seele des Menschen. Vielen lieben Dank Stefanie Maria für deine Hilfe und für deine immer freundlich Art . Du bist einfach toll und ich werde dich jeder Zeit weiterempfehlen.


Sandra T. 14.04.2024

Kommunikation zwischen Mensch und Tier - Stefanie Maria macht es möglich !

Stefanie traf ich immer mal wieder auf unserer Gassirunde. Ihre liebevolle, einfühlsame und empathische Art ist einfach einzigartig! ebenso ihr Umgang mit Tieren.

Von Stefanie Marias außergewöhnlicher Fähigkeit erfuhr ich allerdings erst einige Zeit später durch eine gemeinsame Bekannte.

Es war mir schon immer ein Herzenswunsch einige Fragen an meine Hündin (14 Jahre) zu richten, welches Stefanie dann umsetzte. Die Antworten auf meine Fragen aus der Kommunikation zwischen Stefanie Maria und meiner Hündin waren derart authentisch und zutreffend, dass ich mehr als überwältigt war, auch tief berührt. Ohne zuvor Stefanie Maria gegenüber irgendwelche privaten Details geäußert zu haben, wurden solche in den Antworten verstärkt wiedergegeben. Abschließend ein dickes DANKESCHÖÖN an Stefanie Maria- jetzt kann ich meine Hündin besser verstehen, weiß wie siefühlt!


Kerstin V. 21.03.24


Auf Empfehlung kam ich zu Stefanie. schon beim ersten Gespräch merkte ich, das ich an der richtigen Adresse bin.
Mein Ersthund Emil starb vor 6 Wochen. Die Trauer war bei mir und meinem Zweithund Theo riesengroß. Theo wollte nicht mehr fressen und hat sich sehr oft zurück gezogen. Ich kam aus dem Weinen nicht mehr raus. Ich entschloss mich auf Anraten von Stefanie, für die Quantenheilung bei mir und bei Theo, sowie auch gleichzeitig die Tiertelepathie mit beiden Hunden. Es war die richtige Entscheidung. Seither geht es mir viel besser.
Ich habe wieder den Boden unter Füßen und mein Theo frisst wieder. Das verrückteste ist, jedesmal wenn Theo die Stimme von Stefanie hört, geht der Kopf und die Ohren nach oben. Das muss man erlebt haben. Unglaublich! Durch die Tiertelepathie habe vieles erfahren, was mir und Theo sehr geholfen. Ich wünsche mir das mehr Menschen diese Erfahrung und vor allem Hilfe annehmen. Deshalb für Stefanie 5 Sterne, eher mehr....., bleib so wie Du bist.
Wir bleiben weiterhin in Verbindung.


LG Ingrid S. 19.01.24

Du bist Spitze !!!
Durch Zufall habe ich bei einer Vereinskameradin einen Beitrag von Dir und Ihr auf ihrem Status gesehen.
Ich bekomme noch immer Gänsehaut, wenn ich daran denke, wie mich die Kommunikation mit dem Vierbeiner bewegt hat.
Nachdem ich mich erkundigt hatte, ob ich mich auch mal bei Dir melden könnte, wurde ich bestärkt es zu versuchen.
Gesagt – getan ….. – meiner Kaja ging es gesundheitlich bescheiden – und ich machte mir große Sorgen.
Telefonisch habe ich Dich überfallen und war den Tränen nahe. Deine mitfühlende Art hat mir wieder Halt gegeben. Ich sollte mich zunächst nochmals sammeln und zur Ruhe kommen und mich später nochmals melden.
Was mir dabei alles durch den Kopf ging – DAS war echt eine Achterbahn !!
Als ich mich dann wieder bei Dir meldete, konnte ich mit Deiner Hilfe die Fragen, die mich beschäftigten, formulieren.
Der ersehnte Rückruf am Tag danach – was soll ich sagen – ich war sprachlos.
Den ersten Satz von Dir werde ich nicht vergessen - „Die isch ja der Hammer !!“
Du hast die Süße beschrieben, als ob Du sie schon lange kennen würdest.
Meinen Kontrollettie – die alles immer nach ihrem Kopf regeln möchte – was sie mag oder auch nicht …..
Was aber noch beeindruckender war, dass es ihr wegen mir schlecht ging.
Im Gespräch stellte sich heraus, dass sie mich widerspiegelt.
Meine Anfrage an Dich sollte meinem Hund gelten – aber es verblüffte, dass die Probleme bei mir lagen.
Ich möchte mich nochmals gaaaaanz herzlich bei Dir bedanken.
Du hast meine Sicht – und Denkweise verändert.

Uli K. 12.01.2024

Liebe Stefanie,
lange wusste ich, dass es dich und deine Arbeit gibt und habe viel Positives darüber gehört.
Trotzdem war ich anfangs vielleicht erstmal etwas skeptisch.
Naja was soll ich sagen, nach unserem ersten Persönlichen Kontakt der direkt super herzlich war, war die erste Skepsis verflogen und ich konnte mich auf unser "Projekt" einlassen.

Nach dem Tot meines Hundes, gab es für mich noch ein Paar offene Fragen.
Mittels deiner Tierkomunikation mit meinem kleinen, konnte ich diese Fragen für mich Beantworten und vor allem seinen Tod besser verarbeiten!
Du kanntest Ihn nicht, aber konntest sehr gut Ihn und unsere Beziehung zueinander widerspiegeln.
- Danke hierfür -
Danke auch für deine einfühlsame, aufgeschlossene, herzig und freundliche Art!
Kann dich und deine Arbeit sehr empfehlen und würde auch wieder deine Hilfe in Anspruch nehmen.


Dominic S. 22.12.23


Tierkommunikation- sehr interessant & hilfreich. Dank Stefanie, konnte ich meine Hunde besser verstehen & einschätzen. Bekam hilfreiche Tipps, welche das tägliche Leben deutlich vereinfachen. Gaaanz vielen Dank


Frauke H. 20.12.23


KIWI und ich möchten uns bei Dir, Stefanie für die Tiertelepathie ganz herzlich bedanken. Es überraschte mich wirklich, was da alles zu Tage kam. Beim anschließenden Gespräch hat mir Stefanie aufgezeigt, was KIWI empfindet, was fehlt, was stört, was sie mag und was sie nicht mag. Natürlich lösen sich unsere Probleme nicht spontan in Luft auf, aber mit der gewonnenen Erkenntniss bin ich motiviert, auf die von mir und von KIWI gewünschten Veränderungen hinzuarbeiten. Angenehm ist die freundliche, sympathische und liebevolle Art, wie Stefanie Tipps Anregungen vermittelt.


Irene G. 06.12.2023


Es war ein sehr emotionaler Tag!
Mein Hund der mich schon viele Jahre begleitet , ist schwer krank .
Leider hab ich es nicht geschafft den Weg ,des gehen lassen .
Durch Stefanie und Ihre Hilfe kann ich mein Hund besser verstehen .

Sie konnte, ohne das wir vorher telefoniert hatten, mein Hund absolut beschreiben, wie er vom Wesen ist und auch das Leiden das er hat! Wahnsinn was für eine Verbindung sie aufgebaut hat.

Sie hat mir geholfen die richtige Entscheidung zu treffen .
Vielen vielen Dank von Herzen .
Du bist einfach spitze 🥰danke dir für alles.


Loredana G. 23.11.2023

Liebe Steff, ich durfte dich bereits vor ein paar Jahren kennenlernen. Gleichzeitig standen wir beim Tierarzt an der Rezeption und kamen ins Gespräch, da uns dieselbe Hauterkrankung, mehr oder weniger, plagte. Die Sympathie war vom ersten Moment an da, wir trafen uns einige Male, waren gemeinsam Gassi und führten tiefgründige Gespräche. Wie das Leben manchmal so ist, verloren wir uns auch wieder aus den Augen, fanden uns wieder und verloren uns wieder. Du hast deinen Weg gefunden, um glücklich zu werden, was mich sehr für dich freut.
Mein Aragon, Bobbel, ist mittlerweile ein Hundeopa, mit mehr oder weniger dem Alter entsprechenden Wehwehchen, und er ist meine einzige Familie. Das viel Last auf diesem Hund liegt, und es mir schwer fällt zu sehen, bzw. ich wahrscheinlich auch nicht sehen möchte, ob er genug vom Leben hat, weiss ich...dann bist du mir eingefallen...Steff macht Tiertelepathie, sie muss mir/uns helfen.
Gesagt getan, letzte Woche am Freitag hatte Aragon sein erstes Gespräch mit Dir. Ich betone ausdrücklich, erstes, denn ihr beide wolltet zwei daraus machen. Das zweite Gespräch war dann an deinem heiligen, arbeitsfreien Sonntag. Aragon hatte es eilig, es konnte nicht warten. Am Sonntag Abend hatten wir dann unser "Aufklärungsgespräch". Viel Tränen sind bei mir geflossen, und ich musste zwischendrin abbrechen. Ich kann nach wie vor nichts dazu sagen, bin sprachlos, mir fehlen die Worte. Dazu gibt es aber noch ein Update. Was ich berichten kann, ist die Reaktion von Aragon während der beiden Gespräche. Freitags war das erste Gespräch, zu dieser Zeit war meine Hundesitterin bei ihm. Sie fragte mich, ohne den Zeitpunkt des Gesprächs zu wissen, ob er es den schon hatte, er sei sehr tiefenentspannt. 1. Mal unheimlich. Dann erzähltest du mir Sonntags früh, dass Aragon in der Nacht von Samstag auf Sonntag in deinen Kopf gesprungen wäre, um dir die Dringlichkeit klar zu machen, deshalb dann auch das zweite Gespräch am heiligen Sonntag. In dieser Nacht ist Aragon ständig von zwischen Schlafzimmer und Wohnzimmer gewandert u war sehr unruhig. 2. Mal unheimlich.
Auch wenn mir momentan noch die Worte fehlen, euer Gespräch und den Inhalt bzw. die Auswirkung auf mich zu beschreiben, möchte ich dir vielmals danken. Du bist ein toller Mensch. Und ein Update folgt sicherlich...


Patricia M. 03.11.2023

Über eine Empfehlung habe ich den Kontakt von Stefanie Maria bekommen. Anfangs war ich sehr skeptisch,

aber nach der Kontaktaufnahme und den Gesprächen sehr berührt/bewegt. Stefanie Maria hat Kontakt zu meiner Hündin Kaya aufgenommen und mir im Gespräch eine Sichtweise von meinem Hund gegeben, das mir hilft, mit Kaya ihren Ängsten/Probleme besser umzugehen. Kaya kommt mir in den Tagen danach ruhiger vor. Sehr überwältigt war ich, als Stefanie Maria bei dem Gespräch erwäht hat, dass Kaya in ihrer rechten Pfote Schmerzen hat. Schon immer ist mein Hund ohne erkennbaren Grund an ihrer rechten Pfote überempfindlich.


Sandra K. vom 20.10.2023

Ich war sehr zufrieden mit der Arbeit von Stefanie Maria. Sie hat unseren Angsthund sehr genau beschrieben und mir wertvolle Tipps gegeben.
Bei uns ging es hauptsächlich um das Thema Kontrolle abgeben und das hat am nächsten Tag tatsächlich schon geklappt.
Ihre fürsorgliche Art hat mir gleich sehr gefallen und sie ist auch in Zukunft für uns da.
Tausend Dank, Stefanie Maria


Simone M. vom 18.10.2023


Stefanie konnte mir durch ihre Kommunikation mit meiner Katze endlich helfen, ein großes Problem zu lösen! Meine Katze fing plötzlich an, neben die Toiletten zu pinkeln und mir war klar, dass es kein "Protest" war. Als meine ganze Wohnung nur noch nach Urin roch, bat ich Stefanie, mal mit meiner Katze zu reden. Sie fand heraus, dass meine Katze sich an dem Geruch des Urins meines Katers störte. Sie hatte von ihr erfahren, dass sie gern ein eigenes Klo möchte, da der unkastrierte Kater einen unangenehmen Geruch hatte. Also gab es getrennte Klos und als das half, ließ ich den Kater kastrieren, damit er weniger stark riecht. Und es hat geklappt! Ich war schon richtig am verzweifeln und danke Stefanie aus ganzem Herzen. Ich habe mich bei ihrer wohlwollenden und engagierten Art auch sehr gut aufgehoben gefühlt 💜


Daniela L. vom 13.10.2023

Ich bin absolut begeistert und weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll. Durch eine gute Freundin, die mitbekommen hat das mein Angst Hund zunehmend Probleme mit Geräuschen bekommt, bin ich über Stefanie gestolpert. Zugegeben, anfangs etwas skeptisch wollte ich es unbedingt versuchen. Schon beim ersten Telefonat war sie mir super sympathisch, fröhlich, einfühlsam, aufmerksam und nahm einem jegliche Zweifel. Die Kommunikation zwischen ihr und meinem Hund hat mich ein großes Stück weiter gebracht, ich wusste wo ich ansetzen muß, was unser ,, Problem " ist und woran vor allem ich wrheifen muß. Ihre Art, Worte meinen Hund zu beschreiben, wie er ist, war emotional und so wahr. Mir persönlich hat es sehr geholfen, mehr Klarheit zu bekommen! Auch Tage, Wochen danach steht Stefanie einem mit Rat und Tat, Tips und ihrer liebevollen Art zur Seite. Ich bin froh diesen Schritt gewagt zu haben und kann nur sagen, danke!


Jennifer B. vom 03.07.2023


Nach über 4 Monaten ist es mir nun endlich möglich (Emotional) hier einem ganz besonderen Menschen danke zu sagen und euch Teil haben zu lassen. Im August wurde meine Hündin Bailey ganz plötzlich sehr krank. Stefanie Maria Pfeiffer war sofort für uns da und unterstützte unsere Bailey mit #Quantenheilung und der #Tiertelepathie/Tierkommunikation. Sie war diejenigen die uns von Anfang an gesagt hat das sie bei Bailey sehr starke Kopfschmerzen wahr genommen hat.14 lange und harte Tage lagen hinter uns in denen wir täglich in der Klinik waren und Stefanie war fast täglich an unserer Seite ...ein hin und her und irgendwie gab es keine Besserung. Dann passierte das schlimmste was passieren konnte.Bailey fiel ins Koma, und es gab keine möglichkeit mehr ihr zu helfen, nur noch sie gehen zu lassen .Sie hatte wohl einen Hirntumor hiess es von den Ärzten. Geistes gegenwärtig rief ich Steffi an und bat sie um Hilfe, ob sie unsere Bailey begleiten würde,auf ihrer Reise damit sie gut auf die andere Seite kommt. Ich wusste nicht wie das abläuft, aber ich wollte ihren letzten Weg begleiten und wollte unbedingt wissen das sie da wo sie hin geht gut ankommt. Stefanie Maria Pfeiffer hat ohne zögern JA gesagt...allerdings hat sie uns auch gesagt das es ihre erste Begleitung für sie sei. Sie wollte wissen ob sie Bailey noch etwas sagen soll oder ob ich noch eine Frage hab. Was ich dann erlebt habe ist kaum in Worte zu fassen Wir bekamen dann Stunden später eine Sprachnachricht von Stefanie und es war überwältigend . Wir haben Bailey noch sagen lassen das wir sie für immer lieben werden und das sie unser "BESTES MÄDCHEN" Ich kann nur einen kurzen Ausschnitt davon erzählen, denn es ist einfach nicht in Worte zu fassen... Stefanie hat mir genau sagen können wie wir bei Bailey in der Klinik standen als wir sie gehen ließen, wo ich sie wie berührt habe was wir gesagt haben und das ich sie geküsst hab . Bailey hat uns noch sagen lassen, das sie Körperlich nicht mehr bei uns ist aber ihre Seele ist immer bei uns da wir das nie vergessen sollen. Dann wurde Bailey abgeholt ...abgeholt von einem Familienmitglied das 14 Tage vor Bailey verstorben ist. Gänzehaut pur...und nicht in Worte zu fassen DANKE DANKE das du in der schweren Zeit bei uns warst danke für deine Zeit, deine Freundschaft.


Ramona 22.12.2022


Stefanie Maria hat mit unserer Amy gesprochen. Sie hat ihr ihre Probleme erzählt. Danach hat sie bei unser Amy mit der Quantenheilung ihre Probleme gelöst und ihr die Möglichkeit gegeben diese aus ihrem Körper zu entfernen. Dies hat Amy dann am zweiten Tag auch gemacht in der Form das sie sehr stark gebrochen hat. Seither geht es ihr sichtbar besser, sie frisst auch wieder mit Appetit und ist viel aufgeweckter. Wir sind so froh, das es unserem Mädchen wieder besser geht und danken Stefanie Maria von ganzem Herzen dafür ❤️


Wolfgang F.  07.12.2022

Ich kann die Arbeit von Stefanie nur empfehlen. Ich habe sie kontaktiert wegen unseren beiden Katzen. Stefanie hat eine lustige erfrischende aber auch sehr professionelle Art zu arbeiten. Die Informationen die sie mir gegeben hat waren so auf den Punkt, und sie hatte auch tolle Lösungsvorschläge die wir auch Stück für Stück umsetzen. Vieles hat sich schon verbessert. Es war ein Segen und auch so berührend mal eine Kommunikation mit unseren Tieren herzustellen. Danke Stefanie für dein Sein


B. Bolliger 08.10.2022




Quantenheilung am Mensch und Tier, sowie Tiertelepathie


Ich habe mit Stefanie nun schon mehrfach gearbeitet. Was für ein Glück sie in meinem Leben zu wissen!!
Begonnen hat alles mit einer Tierkommunikation meiner beiden Hunde. Was bin ich dankbar für dieses Wissen, denn nun konnten wir helfend in die Beziehung der beiden eingreifen, individuell jedem Hund seinen Raum ermöglichen und emotional unterstützen um ihre persönlichen Bedürfnisse zu befriedigen. Diese Auswirkungen auf jeden einzelnen sind sichtbar und spürbar. Fragte mich doch letztens meine Tierärztin, ob das tatsächlich noch der selbe Hund ist!!

Auch ich habe eine Quantenheilung von der lieben Stefanie durchführen lassen. Bislang fehlte mir mit dieser Art der Unterstützung die Erfahrung. Zu hoher Blutdruck belastete unter anderem mein Befinden. Den Grund dafür, das Lösen der Blockaden und den Ansatz mit mir selbst auf emotionaler Ebene zu arbeiten, lieferte mir Stefanie. UNGLAUBLICH, dass seit dieser Behandlung der Blutdruck stabil niedrig bzw. "normal" ist. Anfangs habe ich aus Unglauben mehrmals täglich nachgemessen.
Ich nenne Stefanie mal die "Übersetzerin des Körpers". Befindlichkeiten und Schmerzen, haben nicht immer einen organischen Ursprung, der Körper macht uns auf Probleme nur mittels dieser darauf aufmerksam. Stefanie spürt sie auf diese Blockaden, löst sie und holt die unverarbeiteten Dinge an das Licht. Hier beginnt dann die Arbeit mit sich selbst und siehe da, schon nach kurzer Zeit fühlt man sich wie ein neuer Mensch!


Stefanie ist meine absolute Empfehlung für jeden Menschen, jedes Tier und ganz egal um welches Problem es sich handelt.
Sie hilft beim Gespräch mit ihrer sehr liebevollen, aufgeschlossenen Art und schafft eine vertrauensvolle Beziehung.
Meine Arbeit mit ihr ist noch längst nicht beendet!!


Kathrin W. 10.09.22






Quantenheilung am Mensch und Tier, sowie Tiertelepathie


Durch eine Bekannte wurde ich auf Stefanie Maria aufmerksam.
Ich finde Quantenheilung und Tierenergetik wahnsinnig interessant und dachte mir, was hast du schon zu verlieren?

Zuerst haben wir uns meinem armen, geplagten Hund gewidmet, bei dem seid 2 Jahren kein Tierarzt irgendwas findet.
Er hat extremen Nasenauswurf. Richtig viel ,zäh und gelb.
Dank der Behandlung von Stefanie und einem Zeichen, dass ich zusammen mit dem Auswurf unter den Futternapf gelegt habe, geht es ihm schon deutlich besser.

Während der Behandlung war es auch total faszinierend. Er hat meistens einen heißen Kopf ,so auch an diesem Tag.
Danach war er normal .
Stefanie fühlte auch anhand der Tiertelepathie, dass es Loki im Hals "kribbelte" . Sie vermutete eine Allergie .
Daraufhin habe ich die Unterlagen vom Tierarzt nochmal raus gekramt und tatsächlich. Ganz leicht hatte er da auf Hausstaub reagiert ,was mir keiner gesagt und ich nicht gesehen hatte.

Da mich das alles echt beeindruckt hat,wollte ich wissen ,was Stefanie bei mir erreichen kann.
Ich habe auch schon seit Jahren Rücken Probleme und einen Bandscheibenvorfall.
Habe schon etliches ausprobiert. Liebscher und Bracht usw.
Das ganze hat es verbessert aber irgendwie merkte ich, da ist noch was " blockiert "
Stefanie war dann wieder persönlich bei mir und die Behandlung war der Hammer.
Es war so intensiv und einfach unbeschreiblich. Sie hat hinterher Sachen gesagt ,die sie nicht wissen konnte und mich auf meine Themen aufmerksam gemacht an denen ich natürlich auch hinterher noch arbeiten muss.
Sie hat die Blockaden gelöst und am nächsten Tag ging es mir tatsächlich schon besser.
Auch 4 Wochen später merke ich noch einen deutlichen Unterschied.
Krass war auch ,dass sie sagte ,ich hätte eine Blockade im linken Handgelenk.
Das hat mich verwundert, denn da hatte ich noch nie Probleme .
Tatsächlich kamen da dann am Tag später Schmerzen. (Erst verschlimmerrung )
Nach 2 Tagen war es weg.

Auch meine Tochter habe ich wegen ihres dauer Hustens behandeln lassen .
Die erste Nacht danach war auch wieder eine Erstverschlimmerung mit 1 Stunde Husten am Stück aber seitdem ist Ruhe 🙂 .

Stefanie Maria ist auch so eine mega sympathische Person, bei der man sich ohne Probleme fallen lassen kann.
Ich bin restlos begeistert und kann es jedem nur empfehlen.


Barbara K. 31.05.22

Auf diesem Wege möchte ich mich bei Stefanie Maria noch einmal ganz herzlich bedanken.

Ich kam mit folgendem Problem zu ihr:
Unser Hund war stark verhaltensauffällig wenn es um Begegnungen mit anderen Hunden ging. Er ging aggressiv in die Leine und war trotz seiner kleinen Größe nur noch schwer zu halten und überhaupt nicht mehr zu beruhigen. Diese Hundebegegnung brachten mich oft körperlich aber auch mental an meine Grenzen.

Stefanie bot mir an mit ihm eine Tierkommunikation zu machen um ihm die Fragen zu stellen, nach denen ich nun schon viel zu lange die Antwort suchte.

Was soll ich sagen: Es ist der Wahnsinn.
Alles was sie herausfand stimmte zu 100%. Sein Verhalten, sein Gemüt, die Ähnlichkeiten zwischen ihm und mir. Einfach alles.
Durch die Antworten von ihm, die sie mir anschließend mitteilte, konnte ich eine Menge für mich mitnehmen und auch schon kleine Fortschritte machen.

Das letzte Mal auf dem Platz in der Hundeschule verlief wesentlich friedlicher als sonst. Er war zwar dennoch etwas aufgeregt, hat aber kein einziges Mal die anderen Hunde angebellt und ich konnte viel leichter seine Aufmerksamkeit bekommen oder ihn wieder beruhigen wenn es etwas unruhiger wurde.

Sicherlich haben wir noch einen langen Weg vor uns, aber ich finde es einfach toll, wie Stefanie mir durch die Tierkommunikation geholfen hat. Und ich bin sicher wir werden, dank ihrer Hilfe, bald entspannte Spaziergänge machen können.

Außerdem hat sie bei mir noch eine Quantenheilung durchgeführt. Durch ihre herzliche Art konnte sie schnell mein Vertrauen gewinnen und mich über eine Fernsitzung behandeln.
Wahnsinn, was sie über die Ferne alles spüren konnte. Und das ohne, dass ich ihr vorher davon erzählte.
Die Quantenheilung hat mir sehr gut getan. Ich bin seither viel ausgeglichener und gelassener. Dies hat sich sicherlich dann auch noch positiv auf den Hund ausgewirkt.

Ich kann es nicht oft genug sagen:
Ich danke dir aus tiefstem Herzen und bin so dankbar, dass ich dich kennenlernen durfte❤️


Vanessa 20.01.2022

Ich habe Stefanie Maria gebeten, Kontakt mit unserer Stute Cara aufzunehmen. Es gab Verhaltensweisen von Cara, die ich mir nicht erklären konnte, und die das Reiten erschwerten.
Nach der Kommunikation mit unserer Cara konnte mir Stefanie sehr zutreffend Caras Charakter und ihre Vorlieben und Abneigungen schildern.
Stefanie erklärte mir einfühlsam, warum sich Cara in manchen Situationen widersetzt und was sie sich von mir wünschen würde.
Seit ich dies umgesetzte habe, zeigt sich unser Pferd viel kooperativer und auch rittiger.
Unser Verhältnis hat sich verbessert und unsere Bindung ist enger geworden. Stefanie hat mir sehr dabei geholfen, Cara besser zu verstehen. Seitdem kann ich sie mit anderen Augen sehen.
Dafür bin ich Stefanie unendlich dankbar.


Elvira 27.01.2022

Tiertelepathie & Quantenheilung


Ich kann Stefanie nur empfehlen!! Meine Hunde hat sie zu 95% vom Charakter und Wesen her erkannt. Meinem Yorky mit 12 Jahren geht es nach ihrer Behandlung merklich besser und sie ist viel fitter. Unglaublich was man aus der Ferne erreichen kann. Vielen Dank! Stefanie ist ein sehr herzlicher und toller Mensch und ich werde mich mit Fragen und einer Bitte um einer Behandlung meiner Tiere immer wieder an sie wenden!! Vielen vielen Dank für Deine Hilfe und Unterstützung!


Ina Z. 19.09.2021

Quantenheilung am Mensch und Tier, sowie Tiertelepathie


Durch Stefanie Maria habe ich von der Quantenheilung erfahren. Nach der ersten Behandlung von ihr gab es bei mir erst eine Verschlechterung ( wie bei der Homöopathie), aber bereits nach der zweiten Behandlung ging es mir viel besser und das hat bis jetzt angehalten. Dafür bin ich ihr sehr dankbar und kann sie von ganzem Herzen weiterempfehlen. Jederzeit werde ich mich wieder an sie wenden.

Bei meinem Hund hat sie über Tiertelepathie versucht, ihm seine Ängste zu nehmen. Da hatte ich anfangs schon meine Zweifel, aber es funktioniert tatsächlich. Ich bin total begeistert. Vielen lieben Dank für alles.


Silvia 20.10.2021

Quantenheilung & Tiertelepathie am Tier


Meine liebe Stefanie Maria ... nachdem du dich mit meinem Pino in Verbindung gesetzt hast (über Quantenheilung), hat sich sein Schwanz jagen erstmal verschlimmert. Dann aber ganz plötzlich gar nichts mehr... er ist neuerdings sehr verschmust und holt sich seine Streicheleinheiten und fordert diese auch ein. Das kenn ich gar nicht von ihm..aber wir geniessen es beide. Ich hab das Gefühl das er innerlich gelöster ist ...entspannter ausgeglichener. Mir gab es einen Stich ins Herz als du mir erzählt hast (über Tiertelepathie) das er Angst hat, dass ich ihn weg gebe aber da du ihn beruhigen konntest, das ich das niemals machen würde, scheint ihm Sicherheit gegeben zu haben. Ich muss sagen Pino ist entspannter, verschmuster und ausgeglichener als je zuvor und er spielt wieder ausgelassen. Auch das du in den Schultern bzw. Rücken Verspannungen gespürt hast, hast du Recht. Er war da verklemmt und meine Ostheopatin ist da dran und unterstützt uns. Vielen Dank meine liebe das möchte wir gerne mit dir wiederholen.


Ramona 23.10.2021